Um ein Events-Modul einzufügen gehen Sie nach dem Einloggen als Administrator folgendermaßen vor:
Klicken Sie auf neues Modul hinzufügen und wählen unter Modul Events aus. 

 
Klicken Sie dann auf Neuen Termin hinzufügen. Zur Eingabe eines externen Events klicken Sie auf URL und erhalten folgendes Bild:

 
Unter Bezeichnung geben Sie den Titel dasTermins ein.
Unter Beschreibung können Sie den Termin näher anhand einer Beschreibung definieren.
Wenn Sie dem Termin ein Bild zuordnen möchten, wählen Sie bitte den Dateinamen aus oder klicken, falls die Datei noch nicht im Dateimanager vorliegt, auf Neue Datei hochladen.
Im Feld Alternativer Text (obligatorisch falls Sie ein Bild eingerichtet haben) geben Sie den Text ein, der beim Berühren des Bildes mit der Mouse eines Besuchers angezeigt wird.
Wenn Sie den Termin nach Ablaufen einer bestimmten Zeitspanne wieder anzeigen wollen (z.B. bei einer Frist, die sich jeden Monat wiederholt) wählen Sie im Feld erfolgt alle: aus, wie oft diese Wiederholung stattfinden soll.
Bei Anfangsdatum und Ablaufdatum geben Sie das entsprechende Datum unter Zuhilfenahme des Kalenders ein. Die Eingabe von Ablaufdatum und Zeit sind nicht verpflichtend.
Klicken Sie dann auf speichern.